Grundsteuer

Die Grundsteuererklärung wird 2022 zur Pflicht!

Durch die Grundsteuerreform 2022, müssen alle Eigentümer von Immobilien oder Grundstücken bis zum 31.10.2022 eine Grundsteuererklärung abgeben. Für diese Neuberechnung wird ein neuer Grundstücks- bzw. Gebäudewert bestimmt, auf dessen Grundlage das Finanzamt dann die Steuerlast berechnet. Die Eigentümer müssen für diese Berechnung dem Finanzamt eine ganze Menge an Daten übermitteln. Sie brauchen Hilfe bei Ihrer Grundsteuererklärung? Bei uns können Sie zwischen verschiedenen Paketen das für Sie passende wählen und sich anschließend entspannt zurücklehnen.

Das Basispaket*

Wir erstellen Ihre Feststellungserklärung und übermitteln anschließend alles an das Finanzamt. Die benötigten Daten geben Sie einfach in die von uns zur Verfügung gestellte Software ein. Und das Beste, dass alles gibt es zum transparenten Festpreis!

Gebäude/Grundstück Preis netto (zzgl. USt.)
Unbebaute Grundstücke 300,00 Euro
Ein-/Zweifamilienhaus 450,00 Euro
Eigentumswohnung 450,00 Euro
Mehrfamilienhaus 550,00 Euro
Geschäftlich genutzte Grundstücke und Immobilien 700,00 Euro
Betriebe der Land- und Forstwirtschaft Individuelles Angebot
Sonstige Gebäude und Grundstücke Individuelles Angebot
Zusätzliche Bescheidsprüfung 50,00 Euro

Für den administrativen Mehraufwand für Neumandanten erheben wir eine zusätzliche Gebühr in Höhe von 150,00 Euro (netto) einmalig je Mandanten, nicht je Grundstückseinheit.

Rundum-sorglos-Paket*

In unserem Rundum-sorglos-Paket müssen Sie uns nur die relevanten Dokumente zur Verfügung stellen und wir übernehmen den Rest! Keine nervige Datensuche, kein Googeln von Fachbegriffen. Von der Datenerfassung bis zur Übermittlung und der abschließenden Bescheidsprüfung. Auch unser Rundum-sorglos-Paket gibt es zum transparenten Festpreis! Mit diesem Service sind Sie immer auf der sicheren Seite.

Gebäude/Grundstück Preis netto (zzgl. USt.)
Unbebaute Grundstücke 500,00 Euro
Ein-/Zweifamilienhaus 650,00 Euro
Eigentumswohnung 650,00 Euro
Mehrfamilienhaus 900,00 Euro
Geschäftlich genutzte Grundstücke und Immobilien 900,00 Euro
Betriebe der Land- und Forstwirtschaft Individuelles Angebot
Sonstige Gebäude und Grundstücke Individuelles Angebot

Für den administrativen Mehraufwand für Neumandanten erheben wir eine zusätzliche Gebühr in Höhe von 150,00 Euro (netto) einmalig je Mandanten, nicht je Grundstückseinheit. 

Kontaktieren Sie uns jetzt!

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf und schreiben Sie eine E-Mail an kontakt@steuerberaterin.ms oder kontaktieren Sie uns über unser unten auf der Seite verlinktes Kontaktformular.

Geben Sie als Betreff “Grundsteuer” an und schreiben Sie in die Nachricht Ihren Namen, Ihre Anschrift und das Paket, für welches Sie sich entschieden haben, z.B. Max Mustermann, Musterstraße 33, 54321 Musterstadt, Rundum-sorglos-Paket Einfamilienhaus. Sobald wir Ihre Nachricht erhalten haben, werden wir uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

*Die Angaben stellen noch kein Angebot dar. Die hier genannten Festpreise je Einheit gelten sowohl bei Wohngrundstücken als auch bei Geschäftsgrundstücken nur für Einheiten mit einer Wohn- und Nutzfläche bzw. Bruttogrundfläche von bis zu 800 m² und für maximal zehn wirtschaftliche Einheiten. Für mehr als zehn Einheiten oder Einheiten über 800 m² erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Kontaktieren Sie uns hierzu gerne per Mail oder Kontaktformular. Weitere Einzelheiten und unsere Stundensätze ergeben sich aus dem jeweiligen Angebot. Alle hier genannten Preise sind Netto-Preise, zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt?